Termes & Conditions

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Home "PRINCESSE VALAISANNE" weigert sich, keinen Alkohol an Personen verkaufen unter dem Alter von 18 Jahren. Durch die Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich älter als 18 Jahre Vergangenheit

Diese Bedingungen sollen die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Haus und die Prinzessin Valaisanne Kunde akzeptiert die Bedingungen des Verkaufs zu regieren. Diese Bedingungen bestimmen die Bedingungen für die Bestellung, Zahlung, Lieferung und Verwaltung von Renditechancen der Produkte von den Kunden bestellt. Der Kunde kann einfach frei konsultieren jederzeit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Anklicken des Links auf der Seite "Allgemeinen Geschäftsbedingungen". So wird jedes Produkt Bestellung des Kunden gelegt, bedürfen der Zustimmung endgültig und verbindlich für den Kunden alle Bedingungen und Konditionen unten behandelt werden. Jeder andere Zustand ist das Haus nach Prinzessin Valaisanne schriftliche Bestätigung über seine Hand bindend. Die Informationen auf dieser Website besteht nur zu Informationszwecken und können von Princesse Valaisanne Hause ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die bloße Tatsache einer Bestellung auf der Website princessevalaisanne.ch impliziert die vollständige Anerkennung dieser Bedingungen und Konditionen des Verkaufs.

Methode, bei der Steuerung:

Wenn Sie bestellen möchten, müssen Sie sich zuerst anmelden. Zu diesem Zweck werden Sie komplette Angabe, die online verfügbar sind, ein Formular zur Verfügung beim Ausfüllen aller notwendigen Informationen, um Sie mit Ihrem Namen identifizieren, Postanschrift und Lieferadresse sind. Der Kunde, der Produkte ausgewählt, überprüft seine Bestellung, da eine Zusammenfassung auf dem Bildschirm durch "Anklicken", ihr Engagement und die Akzeptanz der Verkaufsbedingungen demonstrieren angezeigt. Von diesem Augenblick an ist die Reihenfolge registriert und unwiderruflich. Jedes Angebot zu verkaufen bedeutet je nach Verfügbarkeit. Jede Bestellung mit der Prinzessin Valaisanne Haus platziert wird durch Zusendung einer Auftragsbestätigung so bald wie möglich und auf folgende Weise bestätigt werden:
• Per E-Mail auf den Fall der Übernahme der Kontrolle über das Internet.
• Per Fax an den Fall von umgekehrter Reihenfolge per Fax.
Keine einseitige Stornierung von Bestellungen werden ohne die Zustimmung des Hauses Princesse Valaisanne akzeptiert werden. Fotos und Beschreibungen der Produkte sind lediglich zu illustrativen Zwecken, sie können jederzeit und ohne technische Fehler und / oder typografische Fehler ändern, werden nicht zugelassen, dass der Kunde Anspruch. Site princessevalaisanne.ch Sie beraten, ob eine Bestellung direkt online speichern oder drucken Sie eine Kopie der Bestellung bis zum Erhalt der E-Mail nach Hause geschickt Auftragsbestätigung von Prinzessin Wallis.
Produktinformationen:
Dokumente mit Produkten auf der Website princessevalaisanne.ch (Beschreibungen, Datenblätter, Fotos, Zeichnungen, etc..) Verbunden sind Richtwerte und nicht bindend für die Prinzessin Haus Wallis über die Einhaltung der Realität des Produkts, und kann nicht die Gültigkeit einer Bestellung oder einem Verkauf. Die Produkte und Preise auf der Website aufgeführt sind princessevalaisanne.ch nur innerhalb der Grenzen der verfügbaren Bestände gültig.

Preis:

Der Preis der Produkte sind wie folgt ausgedrückt: Schweizer Franken (CHF) Euro (€)
Die Preise der Produkte können jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Der Verkaufspreis für den Kauf eines Produktes verwendet, entspricht die online gesehen:
• Nach Eingang einer Bestellung im Internet princessvalaisanne.ch
• Nach Eingang des Faxes zu Hause Princesse Valaisanne Bestellung per Fax
• Nach Eingang der Mail zu Hause Princesse Valaisanne Bestellung per Mail.
Mittlere Verkaufspreis des Produktes, den Preis unter Ausschluss jeglicher Versandkosten. Jede Versandkosten sind zu Lasten des Kunden und sind zusätzlich zu den Verkaufspreisen der Produkte in Rechnung gestellt. Versandkosten sind für den EU-Ländern und den geltenden Tarifen für die Schweiz fest. Der Kunde wird immer vor der endgültigen Eintragung der Reihenfolge der Zustellungskosten im Zusammenhang mit der Bestellung sagte informiert zu werden, und die Zahlung wird vom Kunden für die volle Höhe des Kaufpreises verlangt werden, einschließlich der Kosten der bestellten Produkte zzgl. Versandkosten . So impliziert Bestätigung der Vereinbarung über die Bestellung durch den Kunden zu zahlen, dass diese auf die anfallenden Versandkosten zu zahlen verpflichtet. Versandkosten kann somit kein triftiger Grund für die Befragung der Reihenfolge nach der endgültigen Registrierung.


Lieferbedingungen - Fristen - Gebühren:

Produkte auf der Website princessvalaisanne.ch erworben haben, sind in der Schweiz ausgeliefert, Schlitten .- ab CHF 300 zu kaufen, erhalten den gleichen Rabatt für EU-Länder (für Verkäufe in die EU, Mehrwertsteuer abgezogen wird von den Zollbehörden Ihres Landes in Rechnung gestellt, oder wenden Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Post mit unseren Dienstleistungen) sein. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Es wird durch einen Träger durchgeführt werden. Es kann nur erfolgen, wenn die Bestellung durch den Kunden bestätigt wird. Die Zahlung beteiligten Zentren mit deren vorherigem Einverständnis gegeben zu zahlen. Im Falle einer Verweigerung der Zahlung wird die Bestellung storniert. In Abwesenheit des Kunden bei der Lieferung, werden feststellen, in Ihrer Mailbox hinterlassen werden Sie aufgefordert werden, von dem Träger zu entziehen. Die Lieferung erfolgt ab dem Zeitpunkt der ersten Präsentation der Waren an die Lieferadresse des Kunden bei der Bestellung angegeben als geleistet werden. Die Auslieferung der Ware erfolgt gegen einen Kunden unterzeichnet Empfänger einer Lieferung. Der Kunde ist verpflichtet, die Konformität der Waren an den Zeitpunkt der Übergabe zu überprüfen, vor der Unterzeichnung des Lieferscheins. Jede Anomalie, über die Lieferung (Schaden, fehlendes Produkt im Vergleich zu den Lieferschein, beschädigtes Paket, defektes Produkt ...) müssen unbedingt auf dem Lieferschein Form von "handgeschriebenen Reserven", durch die Unterschrift des Kunden begleitet aufgeführt werden. Der Kunde muss dieses Problem, indem er dem Träger innerhalb von zwei (2) Werktagen nach dem Tag des Eingangs der Post mit Rückschein Angabe solcher Ansprüche zu bestätigen. Der Kunde muss eine Kopie dieses Schreibens per Fax oder per Brief zu Hause Princess Wallis senden. Die Koordinaten des Trägers auf dem Lieferschein oder auf der Auftragsbestätigung oder Rechnung. Wenn ein Artikel auf Lager ist, beträgt die Lieferzeit eine Woche. Im Falle von höherer Gewalt oder außergewöhnlicher Ereignisse (Naturkatastrophen, Epidemien, Streiks, Aussperrungen, etc..) Verzögerung oder Verhinderung der Auslieferung Waren, ist die Heimat Princesse Valaisanne aus der Verantwortung entlassen. In allen Fällen kann eine pünktliche Lieferung nur eingreifen, wenn der Kunde Strom auf seine Verpflichtungen gegenüber dem Haus Princesse Valaisanne. Wenn diese nicht über die Heimat der Princesse Valaisanne innerhalb des Zeitrahmens angegeben liefern, wird es dem Kunden angeboten werden ein Ersatzprodukt zu einem Preis gleich den Kauf oder die Erstattung nach dem Kauf.
Billing:
Ein Dokument mit Ihrem Paket gesendet werden, einschließlich Produkt-Beschreibung, Geschichte, den Preis in Schweizer Franken oder Euro bezahlt
Zahlungsbedingungen:
Der Kunde kann seine Bestellung von Princesse Valaisanne entweder bezahlen: - per Kreditkarte direkt auf der Website durch Ausfüllen eines Bestellformulars und Zahlung per Kreditkarte über eine sichere Transaktion (Zahlung geplant, aber noch nicht funktionsfähig) - Cash oder gegen Rechnung (nur Schweiz). Damit kein Streit um die Beträge zu Lasten des Kunden nicht auftreten kann, das Haus immer Princesse Valaisanne Adresse dem Kunden eine Bestätigung der Anmeldung der Ordnung (siehe Regeln für das Senden dieser Übersicht auf die Betriebsart in der Basis "Mode zur Übernahme der Kontrolle" dieser Verkaufsbedingungen), die als Schlupf Überprüfung der Ware zum Zeitpunkt der Lieferung zugestellt dient. Diese Bestätigung muss klare Maßstäbe und Preise für einzelne Produkte zuzüglich Versandkosten bei der Bestellung findet bestellt. Home Princesse Valaisanne speziell behält sich das Recht die Lieferung zu verweigern oder eine Bestellung eines Kunden, der nicht vollständig bezahlt hat oder eine vorherige Bestellung oder mit denen eine Zahlung Streit wird liefern Verwaltung

Ansprüche:  Beschwerden

Der Kunde muss das Haus Princesse Valaisanne machen den Tag der Lieferung oder spätestens am ersten Werktag nach der Auslieferung werden alle Ansprüche des Fehlers der Lieferung und / oder Nicht-Konformität von Waren in Form von Sachleistungen oder im Bericht über die Qualität den Anweisungen auf dem Lieferschein. Jede Forderung nach dieser Zeit gemacht werden abgelehnt. Die Formulierung dieser Anspruch auf das Haus Valaisanne Princess wird wie folgt durchgeführt werden: - in Form von E-Mail nur an Kunden, die auf der Website bestellt. - In Form von ein Fax senden an Princesse Valaisanne (+4127 346 29 58) für Kunden, die per Fax unter Angabe des jeweiligen Kunden, den Zeitpunkt der Lieferung bestellt, dem Lieferschein-Nummer, die betreffenden Erzeugnisse Die Fundstellen der Produkte auf dem Lieferschein und Rechnung, die Gegenstand des Anspruchs (beschädigte Produkte, fehlerhaftes Produkt, falsche Produkt, fehlendes Produkt, ....), und keine Artikel in Fehler ausgeliefert aufgeführt ( Referenz und Menge). Jede Forderung nicht in den oben genannten Regeln und innerhalb der Fristen festgelegt worden, konnte nicht berücksichtigt werden und wird die Heimat der Princesse Valaisanne jegliche Haftung auf den Kunden loslassen. Nach Eingang der Beschwerde, weisen Princesse Valaisanne eine Zahl auf die Produkt (e) Frage (n) zurückkehren und kommunizieren per Email, Fax oder per Post an den Käufer. Princesse Valaisanne Hause dann mit dem Austausch oder Nachlieferung vornehmen und wird wieder keine Artikel beschädigt oder falsch geliefert. Der Austausch eines Produktes kann nur nach Zuweisung an die Kunden aus einer Reihe von Austausch nach dem oben geschilderten Ansatz zu nehmen. Im Falle eines Fehlers der Lieferung bzw. Austausch eines Produkts für den Austausch wird auf den Träger als Ganzes und in der Originalverpackung abgegeben werden. Der Austausch Gebühren sind Princesse Valaisanne, es sei denn, es würde beweisen, dass das Produkt nicht mit dem ursprünglichen Erklärung vom Käufer das Recht auf Rückkehr an getätigt werden. Geld-zurück-Garantie Lieferung nur Fehler sind: Nichteinhaltung von der Art des Produktes. (Cane statt Dolch) Fehler bei der Anzahl der bestellten Produkte. (3 Hängematten statt 4) Ab dem Zeitpunkt der Lieferung Ihrer Bestellung, haben Sie 7 Tage bis Ihre Ausübung des Widerrufsrechts. Für Ihre Anmeldung bearbeitet wird, müssen Sie sich zunächst an die Prinzessin nach Hause Wallis wie angegeben unter "Modus der Annahme von Bestellungen." Allerdings nur Produkte in einwandfreiem Zustand und in ihrer Originalverpackung zurückgegeben werden zurückerstattet. Um in den Genuss dieser Garantie müssen Sie Ihr Produkt frisch in der Originalverpackung. Home Princesse Valaisanne erstatten Ihnen, ausgeschlossen Porto....
Eigentümer und Verantwortung:
Princesse Valaisanne Hause behält sich das Eigentum der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kunden. Die Übertragung des Eigentums an den Kunden erfolgt, wenn die volle Zahlung. Doch in der Zeit zwischen der Lieferung und Übertragung des Eigentums, so geht die Gefahr von Verlust, Diebstahl oder Zerstörung durch den Kunden getragen werden. Das Scheitern der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen aus irgendeinem Grund auch immer, gibt dem Haus Princesse Valaisanne das Recht, die sofortige Rückgabe der gelieferten Ware zu den Kosten und Risiken des Kunden zu verlangen. Der Kunde stimmt zu, dass für den Fall des Insolvenzverfahrens betroffen sein Geschäft, um aktiv an der Erstellung einer Bestandsaufnahme von Waren in dieser Bestände und deren Haus Princesse Valaisanne Ansprüche Eigentum. Ansonsten hat das Haus Princesse Valaisanne die Möglichkeit, das Inventar durch einen Gerichtsvollzieher sehen zu Lasten des Kunden. Der Kunde stimmt zu veräußern, zu verarbeiten oder zu übernehmen die gelieferte Ware zum Zeitpunkt des Gerichts, Zwangsverwaltung oder Liquidation des Vermögens seines Unternehmens ausgesprochen. Princesse Valaisanne Hause dürfen das Clients für den Weiterverkauf, Verarbeitung oder Einarbeitung von Waren im Falle des Zahlungsverzugs gehen. Um sicherzustellen, Zahlungen noch nicht darunter das Konto des Kunden Gleichgewicht in den Aufzeichnungen der Prinzessin nach Hause Wallis, wird ausdrücklich festgelegt, dass aus Rechten an gelieferten Waren aber nicht bezahlt sind auf identische Waren von zu Hause Princess Wallis genannten lagernd durch den Kunden, ohne dass Zahlungen auf ein Verkauf oder die Lieferung bestimmt zuweisen
Gerichtsstand:
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind über frühere durch das Wiener Übereinkommen geregelt. Jede Streitigkeit über diese Bedingungen unterliegen, die Mediation
Datenschutz:
Unter dem Data Protection Act von 6. Januar 1978 hat jeder Kunde des Hauses Princesse Valaisanne llis ein Recht auf Zugang und Berichtigung der Daten von der Website princessevalaisanne.ch Brands gespeichert und sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Fotos und Labels sind unverbindlich.